Ziel der DTC ist es, weltweit Menschen aller Bevölkerungsschichten, besonders auch denjenigen die in Entwicklungsländern leben, Zugang zu einer qualitativ akzeptablen chirurgischen Versorgung zu ermöglichen.

Um die Vielfalt der zu lösenden Probleme zu meistern, gibt es innerhalb der DTC verschiedene Projektgruppen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich innerhalb der DTC zu engagieren – sei es durch eigenes physisches Engagement oder durch Spenden.


Jeder vierte Mensch weltweit hat keinen Zugang zu einer chirurgischen Basis- oder Notfallversorgung. Diese Zahl hat sich nach vielen Jahren „Entwicklungshilfe“ und millionenschwerer Gesundheitsprogramme kaum verändert.