Unser Vorstand

PD Dr. Henning Mothes

Vorsitzender seit 2015, Leiter der Primary Surgery AG, Mitarbeit in der AG Workshops sowie Research

Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurg in Weimar. DTC Mitgleid seit 1994, Erfahrungen durch dreijährige Tätigkeit in der chirurgischen Abteilung am Zomba Central Hospital in Malawi. Aktiver Mitarbeiter im Zomba Hospital Projekt e.V. in Jena seit fast 25 Jahren. Vorsitzender der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Globale Chirurgie der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie. Forschungsfeld liegt in der Genese des endemischen Ösophaguskarzinmos in Malawi.

Dr. Judith Lindert

Co-Vorsitzende seit 2021, Generalsekräterin seit 2017, Leiterin der AG Research, Mitarbeit in der AG Workshops; DTC-Mitgliederbetreuung.

Kinderchirurgin, aktuell Fellowship Paediatric Colorectal Surgery in London. Pädiaterin. DTC-Mitglied seit 2016. Mitgründerin von gap-burns und AG ETAT Germany. Gründerin der AG Globale Kinderchirurgie der DGKCH und p-arise network (african network for paediatric surgery research), Tiny Tanzania: Stärkung der neonatalen Chirurgie und Gastrochisis Training. Erfahrungen mit MSF in Pakistan, DRC und Kongo sowie mit l’appel in Sierra Leone. Themenschwerpunkt: Lehre, Ultraschall, kongenitale Malformationen, kindliche kolorektale Erkrankungen und Verbrennungen.

Dr. Nora Koenemann

Schatzmeisterin

Assistenzärztin für Unfallchirurgie und Orthopädie in Augsburg. Auslandsstudium in Ghana und Äthiopien. Interessenschwerpunkt liegt in der pädiatrischen Traumatologie und septischen Chirurgie.

Susanne Müller

Seit 2016 im Vorstand der DTC, Leitung der AG Workshops sowie Newsletter Verantwortliche.

Fachärztin für Viszeralchirurgie in Landshut. Erste Auslandserfahrungen, bei Famulaturen in Ghana und Malawi. In den letzten Jahren stetiger Kontakt und regelmäßige Tätigkeit in Bangladesh und Sierra Leone vor Ort. 

Dr. Paul-Johann Vinke

Leiter des DTC Journal Clubs, Mitarbeit in der AG Workshops sowie der AG Junge DTC.

Weiterbildungsassistent für Orthopädie und Unfallchirurgie in Duisburg. Erfahrungen im Ausland in Kapstadt und in der humanitären Hilfe mit Sea-Eye e.V. auf dem Mittelmeer gesammelt.

Dr. Hannah Bleichroth

AG Research, DTC Journal Club

Weiterbildungsassistentin für Viszeralchirurgie in Freiburg. Erfahrungen im Ausland in Tanzania, Guatemala, Chile und Kanada. Interessenschwerpunkt liegt in multilateraler Forschung vor allem allgemeinchirurgischer Themen.

Dr. Simone Tshikovhi

AG Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt der Website- Gestaltung  

Weiterbildungsassistentin für Viszeralchirurgie in Ludwigshafen. Parallel Masterstudentin in Global Health in Manchester seit 2020. Referenzen in Kamerun und Südafrika. 

Dr. Christian Doll

Neues Vorstandsmitglied, Organisation des Symposiums 2022 in Jena, Förderung der internationalen Zusammenarbeit.

Assistenzarzt in Weiterbildung zum Unfallchirurgen in Jena. Erfahrungen durch eine dreijährige Tätigkeit in Kamerun (Hôpital Protestant de Mbouo & Université Evangélique du Cameroun).

Dr. Laura Klösges

Neues Vorstandsmitglied mit dem Schwerpunkt der AG jungen DTC sowie Stärkung der europäischen Vernetzung.

Fachärztin für Viszeralchirurgie in Freiburg. Auslandserfahrung in Peru, Spanien und Schweden. Ehemalige Mitarbeiterin in der bvmd (Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland).

Mag.a Dr.in Mina Lahlal

In Bearbeitung

In Bearbeitung

Julia Steinle

In Bearbeitung

In Bearbeitung